Torwartschule Elwing

Eine Reise zu Tausend und einer Nacht

Wenn man in einen Flieger mit Urlaubern steigt, welcher in Richtung Süden fliegt und im Landeanflug beim Blick aus dem Fenster nichts als Streusand sieht, braucht man sich beim Abholen seines Reisegepäcks, nicht über die ungläubigen Blicke zu wundern. Jedem der hier seine Reisegepäck, bestehend aus Eishockeyausrüstung samt Schlägern, ganz cool in Badelatschen vom Band nimmt und zum Ausgang schlendert wird nachgeschaut. Die beiläufige Bemerkung, ob man den falschen Flieger genommen hat, sollte einen dann auch nicht mehr überraschen, da außerhalb der klimatisierten Empfangshalle, Eis am Stil keine Überlebenschance hat.

Aber das gehört so zu einer Reise nach Abu Dhabi. Wir waren ja auch nicht hier, um Urlaub wie die anderen Fluggäste zu machen, sondern die Torwartschule Elwing und Hockey is Diversity wollte mit anderen Eishockeyenthusiasten den Scheichs zeigen, wie richtiges professionell Eishockey aussehen kann.

Abu_Dhabi_2015_HID_3Einer unsere Gastgeber der jetzige Leiter für Eishockey vor Ort, war selbst mal Nationaltorhüter von Abu Dhabi und erwartete uns gut gelaunt in der Eishalle, mit seinem Kandura und Sandalen, war er perfekt für das örtliche Klima gekleidet, für das Eis eher weniger.

Abu_Dhabi_2015_HID_8r die Eishockeyverrückten aus aller Welt war ein kleines Turnier organisiert. Das wir nicht die einzigen waren, welche in die Wüste geschickt wurden und Eishockeyspielen konnten, zeigt unser dritte Platz. Doch das Turnier stand nicht im Vordergrund, sondern unseren Gastgebern ging es in erster Linie, um den Erfahrungsaustausch und dem Spaß an unserem Lieblingssport.

Es kann gut sein, dass einer der mitgereisten Urlauber einen der Verrückten vom Flughafen im heimischen Fernsehen wiedergesehen hat, da alle Spiele live im Fernsehen übertragen wurden. Dies verdeutlicht nur wie positiv die Scheichs vor Ort zum Eishockey stehen.

Da wir das Turnier nun schon zum zweiten Mal besucht haben und wir wieder sehr viel Spaß hatten, kann man nur sagen:

Hockey is Diversity

Euer Elle